Neuer Kinderarzt für Groß-Enzersdorf

Dienstag, 14. März 2017AllgemeinesBürgerservice
Bürgermeister Hubert Tomsic, Dr. Antonio Martins da Cunha und Gattin

"Die lange, intensive Suche hat sich gelohnt", freuen sich Bürgermeister Ing. Hubert Tomsic und Gesundheitsstadtrat DI Dr. Peter Cepuder. Dr. Martins da Cunha wird bis zum Sommer diesen Jahres eine Kinderarztpraxis in Groß-Enzersdorf eröffnen. Passende Räumlichkeiten konnten ebenfalls gefunden werden. Diese werden noch adaptiert und dann steht einem Vollbetrieb der Kassenpraxis noch in diesem Sommer nichts mehr im Wege. Sollte zwischenzeitlich noch eine Überbrückungsordination gefunden werden, würde Dr. Martins da Cunha auch sofort mit dem Praxisbetrieb beginnen.

Bedanken möchte sich der Bürgermeister bei allen die mitgeholfen haben einen neuen Kinderarzt zu finden, vor allem aber bei Dr. Manfred Hoffmann, der nach seiner Pensionierung dem neuen Kinderarzt seine Räumlichkeiten überlässt. Ohne seine Kooperation wäre so ein schneller Start nicht möglich gewesen. Die HNO-ärztliche Versorgung ist durch eine Wahlärztin auch weiterhin gegeben.
Über die genauen Ordinationszeiten und den Beginn der Kassenpraxis wird noch gesondert informiert. „Kinderärzte sind bei uns im Bezirk rar gesät, mit dieser optimalen Lösung ist die medizinische Versorgung für Kinder und Jugendliche in und rund um Groß-Enzersdorf nun wieder gesichert“ so der Bürgermeister abschließend.


Zurück

Top