Sylvia Skarabela – neue Gemeinderätin

Freitag, 20. Januar 2023Politik

Nach dem Ableben vom GR Michael Klement wurde am 16. Jänner 2023 Frau Sylvia Skarabela von Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec als Gemeinderätin angelobt.

Änderung im Gemeinderat

Stadtamtsdirektorin DI Michaela Krämer (li.),  Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec (2. von links) und  Gemeinderat René Hefler (re.) heißen Sylvia Skarabela (3. von li.)  als Gemeinderätin willkommen.

Stadtamtsdirektorin DI Michaela Krämer (li.),  Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec (2. von links) und  Gemeinderat René Hefler (re.) heißen Sylvia Skarabela (3. von li.)  als Gemeinderätin willkommen.


Frau GRin Skarabela wird in den Ausschüssen Wirtschaft, Infrastruktur, Flächenwidmung und Raumplanung, Finanzen sowie im Prüfungsausschuss tätig sein.  Seit 1980 in der Stadtgemeinde wohnhaft, ist sie als Buchhalterin und Personalverrechnerin beim Familienbetrieb des Gatten, Fahrschule Skarabela tätig. „Ich stehe für mehr Jugend in der Politik und halte Familienthemen für wichtig (z. B. Kinderbetreuungsplätze, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Sicherstellung von Pflege) sowie auch alle Umweltthemen, weil das speziell für die Jugend ein großes wichtiges Thema ist“, so GRin Skarabela.

Bürgermeisterin Dipl. Päd. Obereigner-Sivec, Stadtamtsdirektorin DI Michaela Krämer und Gemeinderat René Hefler gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg für die zukünftigen gemeindepolitischen Aufgaben.


Zurück

Top