Blut spenden ist jetzt besonders wichtig

Montag, 01. März 2021AllgemeinesBürgerservice

Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven macht auch in Corona-Zeiten keine Pause. 

Am 27. Februar folgten 71 Freiwillige dem Aufruf des Roten Kreuz Groß-Enzersdorf und kamen zur Blutspendeaktion ins Rotkreuz-Haus. Eine Reihe an Maßnahmen ermöglichen die Durchführung von Blutspendeaktionen unter sicheren Bedingungen. So konnten nach individueller Einzelprüfung 60 SpenderInnen an der Blutspendeaktion teilnehmen, unter ihnen Bürgermeisterin Dipl. Päd. Monika Obereigner-Sivec, die sich beim Roten Kreuz und Zivilschutzbeauftragtem GR Gerhard Baumann für die gute Organisation bedankte. Alle Infos zum Blut spenden und weitere Termine finden Sie unter https://www.roteskreuz.at/niederoesterreich/marchfeld/ich-will-helfen/ich-will-blutspenden

Blutspende

Arzt und Helferin Rotes Kreuz, Zivilschutzbeauftragter OV GR Gerhard BAUMANN, OV GR Manfred JURI, Bürgermeisterin Dipl. Päd. Monika OBEREIGNER-SIVEC

Foto: privat, Rotes Kreuz


Zurück

Top